Loading...
FRIEDLE 2017-10-29T08:42:55+00:00

Project Description

Diese Maske unterscheidet sich von den anderen Masken durch ihren geschnitzten Bart, sowie die etwas dunklere Fassung. Da auf der Originalmaske leider keine Kopfbedeckung mehr vorhanden war, entschied man sich hier für einen Dreispitz. Dieser ist allerdings etwas kleiner als das Original wie es im vergangenen Jahrhundert von den Männern getragen wurde. Außerdem wird der Hut ringsum zackenförmig eingeschnitten und ist mit einem Federbusch aus Hahnenfedern geschmückt. Der älteste Besitzer der Maske den wir nachweislich belegen können hieß Fridolin Schneider, geb. 1872, (in der dörflichen Umgangssprache „Fridlee“ genannt). Daher der Name der Figur. Eventuell weitere Vorbesitzer sind leider nicht mehr auszumachen.

UNSERE VEREINSFAMILIE